Navigation

Kontakt - Allgemeine Anfrage





Bitte addieren Sie… / Please add 5 and 8.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie finde ich die richtige Größe für mein Fahrrad?

Welche Größe und welches Modell am besten zu Ihnen passt, finden Sie am besten bei einer Beratung im STEVENS-Fachhandel und bei einer Probefahrt heraus. Ihr Händler hat die Erfahrung und ein geschultes Auge. Eventuell wird er Ihnen ein Modell auch in verschiedenen Größen anbieten. Das Wichtigste ist ja, dass Sie sich auf dem Rad wohlfühlen.

Da jeder Körper andere Proportionen – Länge von Beinen, Armen und Oberkörper – hat, ist es schwierig, eine generelle Aussage per Ferndiagnose zu stellen. Zudem spielen auch die eigenen Vorlieben, wie Sie sitzen möchten, eine wichtige Rolle.

Skizze zur Messung der Schritthöhe

Für eine erste Einschätzung helfen folgendes Vorgehen und Formel:

  1. Stellen Sie sich ohne Schuhe oder besser noch in Unterwäsche mit dem Rücken zur Wand.
  2. Schieben Sie eine Wasserwaage oder auch ein Buch zwischen die Beine, und zwar am besten so hoch es geht!
  3. Die obere Kante der Wasserwaage oder des Buchrückens muss waagerecht ausgerichtet sein
  4. Dann bitte die Länge vom Boden bis zur Oberkante messen – fertig! Dieses Maß ist die Schritthöhe in Zentimetern.

Multiplizieren Sie den Wert für folgende Radtypen wie folgt:

  • Trekking- oder Reiserad: 0,66
  • Rennrad: 0,66 + 2 cm
  • Mountainbike-Hardtail: 0,226 (für Zoll-Angaben)
  • Mountainbike-Fully: 0,225 (für Zoll-Angaben)

Wenn der Wert zwischen zwei Rahmengrößen liegt, dann gilt der Tipp, die kleinere Rahmengröße zu wählen. Bitte beachten: Der Wert gibt nur die passende Länge des Sitzrohres an, nicht, wie gestreckt oder aufrecht Sie sitzen!

Wo finde ich Informationen zu älteren STEVENS-Rädern?

Alle Informationen zu Bikes der STEVENS-Modelljahre bis 2010 finden Sie unter Service > Produktjahre. wie gewohnt finden Sie dort die genaue Ausstattung, Farbvarianten und die Geometiedaten.

Im Handel zu kaufen sind diese Modelle mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr.

Wie viele Kilometer hält mein Pedelec-Akku?

Wie viele Kilometer man mit einem Pedelec fahren kann, lässt sich nicht mit einer einfachen Angabe beantworten. Die Reichweite eines Pedelecsystems aus Motor und Akku hängt von einer Vielzahl an teils sich ändernden Faktoren ab, die alle mehr oder weniger Einfluss auf die Effizienz und den Stromverbrauch des Pedelecs haben. Einen industrieweiten Standard zur vergleichenden Ermittlung der Reichweite gibt es zurzeit nicht.

Zu den Faktoren gehören in erster Linie die technischen Gegebenheiten von Motor und Akku -  die Kapazität in Wattstunden (Wh), und etwa mit welchen Unterstützungsstufen das Pedelec gefahren wird. Ebenso spielen die Durchschnittsgeschwindigkeit und die Trittfrequenz eine Rolle.
Am Pedelec spielt vor allem das Gesamtgewicht aus Fahrrad, Fahrer und Gepäck eine Rolle, aber etwa auch das Reifenprofil und der Luftdruck und nicht zuletzt die Sitzhaltung – und damit der Windwiderstand – haben Einfluss auf den Akkuverbrauch.

Äußere Einflüsse: Je hügeliger die Strecke und je stärker der Gegenwind, desto mehr muss der Motor arbeiten. Ebenso gilt: je glatter die Fläche, umso sparsamer kann ein Pedelec fahren. Und auch beim häufigen Anfahren verbraucht ein Akku mehr Energie, als bei einer gleichmäßigen Beanspruchung.

Die Sparte eBike Systems von BOSCH hat auf ihrer Internetseite einen Reichweiten-Assistenten entwickelt, der die genannten Faktoren berücksichtigt. Auf der Seite haben Sie die Möglichkeit, die Reichweite Ihres STEVENS-Pedelecs annähernd zu ermitteln.

Neben der Nutzung des Reichweiten-Assistenten empfehlen wir darüber hinaus, bei einer Tour immer einige Kilometer zur Sicherheit einzuberechnen, um für spontane Abstecher vorzusorgen – und bei einer Pause nicht nur Ihren Akku aufzuladen, sondern auch den Ihres STEVENS Pedelecs.

Wie pflege ich den Akku meines STEVENS Pedelecs am besten?

Pedelec-Akkus von unserem Zulieferer Bosch sind effiziente, langlebige und zuverlässige Energiequellen. Wie alle modernen Lithium-Ionen-Batterien/Akkus unterliegen sie einem natürlichen Alterungsprozess, selbst wenn man sie nicht benutzt. Faktoren, die sich positiv auf die Lebensdauer auswirken, sind zum Beispiel eine Lagerung bei Temperaturen zwischen 0°C und 20°C und in einem Ladezustand zwischen 30% und 60 %.

„Der eBike Akku-Guide“ von Bosch eBike Systems, den wir Ihnen empfehlen, fasst alles Wissenswerte rund um Pflege, Handling, Pflege, Ladezeiten und mehr zusammen.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise über die Akku-Pflege im STEVENS Handbuch Pedelec.

Wo finde ich die Rahmennummer meines STEVENS Bikes?

Die Rahmennummer finden Sie bei älteren Rädern meist unter dem Tretlager, bei aktuellen Rädern befindet sich die Nummer auf einem Aufkleber am Unterrohr.

Seit der Modellsaison 2008 hat die Rahmennummer meist ein einfaches Schema. Nach einem "S" an erster Stelle folgt eine Reihe an Ziffern und ggfs. auch Großbuchstaben. Insgesamt ist die Zeichenfolge meist zwölf oder auch zehn Zeichen lang.

Wie komme ich an einen aktuellen STEVENS-Katalog?

Für STEVENS-Kataloge der Kategorien Allround, Sport und Pedelec in gedruckter Form ist Ihr STEVENS-Händler vor Ort die erste Adresse.

Sie können die Kataloge auch als pdf-Dokument herunterladen oder am Bildschirm anschauen.

Kann ich STEVENS Bikes auch im Internet bestellen?

Nein, STEVENS Bikes gibt es nur im qualifizierten Fachhandel. STEVENS Händler haben den Überblick über die gesamte Kollektion und kennen den aktuellen Stand der Technik. Sie erhalten im Fachhandel die beste Beratung, welches Rad für Ihre Wünsche und Anforderungen passt. Und vor allem: Sie können die Räder im Fachhandel ausgiebig probefahren, verschiedene Modelle vergleichen und nach reiflicher Überlegung entscheiden.

Und bei Bedarf versorgt Ihr Händler Sie mit dem gewünschten Zubehör und passt das Rad auf Wunsch auf Ihre individuellen Maße und Wünsche an. STEVENS Händler in Ihrer Nähe finden Sie über die Händlersuche.

STEVENS-Handbuch verlegt - Wie komme ich an ein neues?

Die aktuellen STEVENS-Handbücher finden Sie auf dieser Seite im Downloadbereich.

Ich möchte mein X-Cross Rad / mein Strada mit Schutzblechen ausrüsten. Welche passen?

In der Rubrik Bags & Parts bei Accessoires finden Sie neben weiterem nützlichen Zubehör auch die Schutzblechsets von SKS in den Breiten 37 mm für die STEVENS Strada-Modelle und in 48 mm für die X-Cross-Räder sowie für das City Flight. Die Schutzbleche können Sie einfach über Ihren STEVENS Händler bestellen.

Ebenso für die X-Cross-Serie finden Sie dort einen passenden Racktime-Gepäckträger. Ihr STEVENS Händler hat darüber hinaus den Überblick über weitere passende Schutzbleche.

Mit wie viel Gewicht darf ich ein STEVENS Bike belasten?

Für alle Fahrräder gilt eine Beschränkung des zulässigen Gesamtgewichts. Es setzt sich zusammen aus dem Gewicht des Fahrrads, dem Gewicht der/des Fahrers/Fahrerin und dem Gepäck.

Für STEVENS Bikes gelten folgende zulässige Gesamtgewichte:

  • Allround: 130 Kilogramm
  • Pedelecs: 140 Kilogramm
  • Mountainbikes: 115 Kilogramm
  • Kinder-MTB und Kinderräder: 65 Kilogramm
  • Rennräder: 115 Kilogramm

Falls abweichend gilt die Angabe „Zul. Gesamtgewicht“ auf der Webseite des Modells unter Ausstattung/Daten.

Mein Fahrrad hat einen Defekt. Was nun?

Ihr STEVENS-Händler ist bei technischen Fragen zum Rad die beste und die erste Wahl. Er ist, als Ihr Kaufvertragspartner, im Garantie- oder Gewährleistungsfall für die Abwicklung entweder mit der STEVENS Vertriebs GmbH oder anderen Lieferanten/Herstellern zuständig.

Tipp: eine umfassende und schnelle Bearbeitung ist am besten möglich, wenn Sie den Kaufbeleg mit zum Händler nehmen.

Ich bin mit meinem STEVENS Rennrad oder MTB gestürzt und der Carbonrahmen hat einen Defekt. Was nun?

Für alle STEVENS Carbon Renn- und MTB-Rahmen ab Produktionsjahr 2010 gibt es im "Unglücksfall" den Ersatzrahmen mit einem Sonderrabatt von 50 Prozent.

Alle Konditionen des STEVENS Crash Replacement-Programms:

  • Das Angebot gilt nur für Erstbesitzer und für Rahmen ab Modelljahr 2010.
  • Das Komplettrad oder Einzelrahmen muss bei einem autorisierten STEVENS-Händler gekauft worden sein.
  • Die Frist, innerhalb der das Angebot gilt, beträgt 2 Jahre ab Kaufdatum.
    Der defekte Rahmen muss über den STEVENS-Händler incl. Kaufbeleg und Schadensbericht eingeschickt werden.
  • Der Ersatzrahmen wird von STEVENS in Absprache mit Händler vorgeschlagen/angeboten
    (es kann aufgrund der Modellwechsel nicht in jedem Fall die gleiche Farbe/Ausführung angeboten werden).
  • Rennrahmen sind incl. Gabel, Full Suspension Rahmen ohne Dämpfer.
    Durch Garantieleistung oder bereits durch Replacement ersetzte Rahmen sind von diesem Programm ausgeschlossen.
  • Das Angebot gilt nicht bei fahrlässiger oder mutwillige Beschädigung.
    Die Umbau- und Versandkosten werden nicht von STEVENS getragen.

Ich möchte ein STEVENS Bike leasen – wie kann ich das machen?

Seit Ende 2012 gilt das sogenannte Dienstwagenprinzip gleichberechtigt für Fahrräder und Pedelecs. Demnach können Firmen ihren Mitarbeitern statt eines Autos zu ähnlichen Konditionen – und vor allem den Vorteilen einer Art Finanzierung sowie eines letztlich günstigen Kaufpreises – auch ein Dienstfahrrad oder -pedelec anbieten.

Es gibt eine Vielzahl an Leasing-Anbietern, mit denen unsere STEVENS Händler zusammenarbeiten. Auf dieser Info-Seite finden Sie alles Wissenswerte rund zum Fahrradleasing und alle STEVENS Händler, die ein Fahrradleasing abwickeln.

// NEVER STOP