Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrs (2018). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen und Geometrie älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahre finden Sie unter Service – Produktjahre.
Navigation
TdS Veloprogramm

Radsport News

News – Sport

Carsten Schabacher

Nachwuchstalent auf STEVENS Bikes

Franziska Koch (RSV Unna) ist aktuell eine der stärksten Nachwuchsfahrerinnen, ob auf dem Mountainbike bei BDR-Sichtungsrennen oder dem Rennrad – zuletzt bei der TMP-Tour in Thüringen für Nachwuchsfahrer

Franziska Koch auf STEVENS Ventoux

Ihr STEVENS Sonora ES tauscht Franziska Koch höchstens für ihr STEVENS Ventoux ein. So geschehen – und zwar äußerst erfolgreich – bei der TMP-Tour in Thüringen. Einem Straßenrennen mit vier Etappen. Die erste Etappe, ein 20-minütiges Kriterium, konnte die 16-Jährige ebenso für sich entscheiden wie das abschließende Straßenrennen über 50 Kilometer.

Dank zwei zweiten Plätze auf den beiden mittleren Etappen schaffte Franziska Koch es am Ende ganz oben aufs Treppchen: Gesamtsieg vor Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach) und Hannah Ludwig (RSC Stahlroß Wittlich). „Es war eine sehr schöne Rundfahrt und es hat viel Spaß gemacht, mit meinen Teamkolleginnen zusammenzuarbeiten“, schwärmt sie.

Dieser Erfolg ist jedoch nur einer von vielen Siegen, die das junge Multitalent auf dem Rad in der bisherigen Saison eingefahren hat. Allein im April landete sie – auf der Bahn mit STEVENS Arena (Büttgen Omnium), Straße (U17 Steinfurt) und im Gelände (U17 Boos, BDR-Sichtungsrennen Hausach (Downhill, Cross-Country)) – fünfmal auf dem ersten Platz, viermal auf dem zweiten und einmal auf dem vierten.

Eine Erfolgsgeschichte, die sie auch in den kommenden Wochen fortzuschreiben gedenkt, unter anderem bei den Deutschen Meisterschaften auf der Straße und auf dem Mountainbike.

Zurück

// NEVER STOP