Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrs (2018). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen und Geometrie älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahre finden Sie unter Service – Produktjahre.
Navigation

Aktuelle Testberichte

News – Testberichte

Carsten Schabacher

Sportlich auf Touren ausgelegt

Das STEVENS E-Triton überzeugte im Test der E-Bike 3.2017 als klassisches Allround-Pedelec für sportliche Touren.

STEVENS E-Triton Luxe

Das Konzept sei ausgefeilt, Räder und Ausrüstung sind auf hohem Niveau. Der klassische Diamantrahmen mit abfallendem Oberrohr sei zeitlos modern, die Gewichtsverteilung sehr gut, die Verarbeitung ebenso … schreibt die E-BIKE Redaktion über das E-Triton Luxe im Test von aktuellen Touren-Pedelecs, die „mühelose Freiheit auf Tagestouren und Radreisen“ schenkten.

Die Freiheit auf zwei Rädern interpretiere das E-Triton Luxe sportlich: „Das leichte, gut ausbalancierte Stevens liegt perfekt in den Händen, fährt sich dynamisch und ausgewogen.“ Zu dem Eindruck trug offenbar auch das für Pedelecs geringe Gewicht von 22,8 Kilogramm (in Größe 55 cm) bei. Damit war es, auf die Rahmengröße bezogen, das leichteste Rad im Testfeld der zehn Tourenpedelecs.

Stichwort Tourentauglichkeit: Als einziges Rad im Test war es mit dem Nyon-Display von Bosch ausgestattet. Neben einer Fitnessfunktion bietet es auch ein ausgefeiltes Navigationssystem an.
Mit schweren Packtaschen reagiere das E-Triton am Heck vielleicht etwas träger als ohne Gepäck, die sportlichen Fahreigenschaften beeinflusse das aber nicht. Wie die anderen Pedelecs im Test auch, fühlte sich das E-Triton auch mit schwerem Gepäck keineswegs unsicher an. Die Gepäckträger seien uneingeschränkt packtaschentauglich, die Ständer stabil.

Der Bosch Performance Motor bot im Zusammenspiel mit der Shimano Deore XT 10fach-Schaltung die beste Kombination im Testfeld – auch das trägt zur sportlichen Tourentauglichkeit bei.

Fazit: Klassisches, ausgefeiltes Allround-Pedelec. Sportliche, sichere Fahreigenschaften, hochwertiges Display.

Das STEVENS E-Triton Luxe gibt es in der Gent-Version in den Rahmengrößen 52, 55, 58, 61 Zentimeter. Als Lady (Trapez)-Rahmen-Version und als Forma-Tiefeinsteiger ist das Modell in den Rahmengrößen 46, 50, 54 und in 46, 52, 56 Zentimetern ebenfalls für 3.599 Euro erhältlich.

Zurück

// NEVER STOP