Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrs (2018). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen und Geometrie älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahre finden Sie unter Service – Produktjahre.
Navigation

Radsport News Februar 2015

27.02.2015

Team Stölting startet auf STEVENS Xenon

Bei der Teampräsentation in der Gelsenkirchener Zoom-Erlebniswelt stellte das Continental-Team sich und seine Ziele vor.

Weiterlesen …

20.02.2015

Team Fixedpott gewinnt in Bangkok

Nach dem „Red Hook Crit Milano“ im Oktober, hatte das Team Fixedpott die Saison für sich schon abgeschlossen – bis die Einladung für das „Bangkok-Criterium“ im E-Mailfach landete.

Weiterlesen …

15.02.2015

Van der Poel gewinnt (auf) Super Prestige

Mathieu van der Poel ist nicht mehr nur der jüngste Elite-Cross-Weltmeister. Er ist auch der jüngste Gesamtsieger der Superprestige-Rennserie aller Zeiten

Weiterlesen …

12.02.2015

WM-Vorbereitung in Frankfurt/Oder und Palma/Mallorca

Im niederländischen Apeldoorn werden der sehbehinderte Kai Kruse und Nimke, Weltmeister und Olympiasieger über 1.000 Meter Zeitfahren, eben über die Distanz starten.

Weiterlesen …

09.02.2015

Van der Poel und Sweeck gewinnen auch in Hoogstraten

Mathieu van der Poel und Laurens Sweeck (U23) gewinnen das vorletzte Rennen der Serie in Hoogstraten am Sonntag – ähnlich souverän wie das bpost bank trofee-Rennen am Samstag in Lille.

Weiterlesen …

08.02.2015

Erster Sieg im Weltmeister-Trikot

Mathieu van der Poel hat seine Spitzenform bestätigt und gewinnt, erstmals im Trikot des Weltmeisters, das Elite-Rennen beim „Krawatencross“ in Lille.

Weiterlesen …

02.02.2015

Cross-Weltmeister Mathieu van der Poel

Mathieu van der Poel ist neuer Cross-Weltmeister auf STEVENS Super Prestige. Der 20-jährige niederländische Meister gewinnt vor Lars van der Haar und Wout van Aert.

Weiterlesen …

01.02.2015

„Es hat einen Riesenspaß gemacht!“

Die neue Cross-Weltmeisterin Pauline Ferrand-Prévot konnte sich erst im Zielsprint gegen Sanne Cant aus Belgien durchsetzen. Dritte wird Marianne Vos.

Weiterlesen …

// NEVER STOP